Die Liebe zur Natur begleitet mich seit ich denken kann. Der Berufswunsch ‚Floristin‘ war für mich also schon sehr früh klar. Dieses Ziel konnte ich 2006 bis 2009 mit einer Berufsausbildung in meiner Heimatstadt Ludwigsburg in die Tat umsetzten. Danach sammelte ich in sechs lehrreichen und spannenden Gesellenjahren bei Blumen Mergenthaler in Esslingen Erfahrungen in allen Bereichen der Floristik.
Im Sommer 2015 begann ich ein zweijähriges Studium an der Staatlichen Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan. Eine besondere Zeit, die mich sowohl als Gestalterin, als auch menschlich sehr geprägt hat. Der Unterricht umfasste nicht nur grundlegende Themen der Floristik, sondern bot mir in vielen Bereichen auch die Möglichkeit der freien künstlerischen Auseinandersetzung. Durch verschiedenste Projekte und Kooperationen vergrößerte ich mein Tätigkeitsspektrum und ich konnte neue Kontakte in vielen Bereichen knüpfen.
August 2017 endete das Studium mit der Auszeichnung zur Staatlich Geprüften Gestalterin für Blumenkunst. Seit meinem Abschluss arbeite ich bei Himmel und Erde in Hamburg.